Montag, August 20

Deutsche wollen mehr eBikes

58 Prozent der vom Bitkom e.V. befragten 1.013 Bundesbürger sehen in eBikes eine Alternative zum Auto in der Stadt.

69 Prozent finden sogar, dass eBikes eine gute Alternative für Pendler wären, um zum Beispiel schnell von der Haltestelle zum Anschlusszug zu gelangen. Interessant ist, dass gerade Jüngere eBikes kaufen würden, wo diese doch lange Zeit als peinlich galten – noch heute sagt das immerhin jeder neunte Befragte. Die Zeiten, in denen also angeblich nur „Faule“ oder „Alte“ die Räder mit Elektromotor gesellschaftlich akzeptiert nutzen durften, scheinen demnach vorbei.