Montag, August 20

News: Die neue Art des Carsharings kommt

Carsharing wird vom Handel gerne als Konkurrenz verstanden. Nun wird die Situation noch ein wenig prekärer: Ein neuer Anbieter kommt nach Deutschland, mit dem Autobesitzer ins Carsharing einsteigen können.

Für ein paar Tage ein (anderes) Auto fahren, ohne dabei horrende Preise zu zahlen? Ein neuer Anbieter aus den USA, Turo, verspricht genau das. Der Service: Privatleute mieten Autos bei Privatleuten. Und zwar ganz einfach per Web oder per App auf dem Handy. Versicherung gleich inklusive.

Chancen?
Doch wie stehen die Chancen, dass das Geschäftsmodell funktioniert? Es gab schon einige andere Startups, die sich an dem Modell versuchten, aber scheiterten. autohandel-digital wird die Entwicklung mit Spannung weiter verfolgen.